Aqua Fitness Margrit Hard, Aqua - Fitness - Aqua Aerobics, Aqua-Fit, Body Toning, Po Bauch Beine, Body Shaping in der Schweiz

"Ein gesunder Geist lebt in einem gesunden Körper."

Aqua-Training während der Schwangerschaft

Sport tut gut, auch wenn man schwanger ist. Wenn der Bauch allerdings immer grösser wird, kann es schwerfallen, sich zu motivieren. Training im Wasser während der Schwangerschaft ist deshalb die ideale Sportart, denn im Wasser kann Frau sich wieder leicht und schwerelos fühlen.

Wenn Sie sich in den letzten Wochen Ihrer Schwangerschaft befinden, haben Sie wahrscheinlich schon fast vergessen, wie es sich ohne einen dicken Bauch anfühlt, der ständig im Weg zu sein scheint. Oder wie es ist, wenn man nicht ständig Massen von Gewicht mit sich herumschleppt oder aller fünf Minuten aus der Puste kommt. Wissen Sie noch, wie es war, als Sie noch beweglich waren? Es gibt einen Ort, der Ihrer Erinnerung auf die Sprünge helfen kann: das Wasser.

Foto: Anita Maternity
Foto: Anita - Bademode für Schwangere

Wassergymnastik in der Schwangerschaft entspannt und macht Spass

Im Wasser können Sie sich wieder so leicht fühlen, wie vor dem Wachsen des Schwangerschaftsbauches. Prinzipiell sind alle meine Kurse auch für Schwangere geeignet. Sollten einzelne Übungen nicht optimal für Damen mit Babybauch sein, dann zeige ich Ihnen gerne Alternativen.

Nicht nur Ihnen kann Wassergymnastik gut tun, auch Ihr Baby wird sich über das sanfte Schaukeln freuen und an Ihrem Wohlbefinden teilhaben. Zudem ist Ihr Ungeborenes gegen laute Geräusche und Erschütterungen im Wasser doppelt geschützt.

Dass die Gymnastik im Wasser den Schwangeren gut tut, steht ausser Zweifel. Der Druck, der sonst auf den Muskeln und Gelenken lastet, lässt nach und erlaubt es dem schwangeren Körper, sich zu entspannen und zu lockern. Verkrampfungen in Schulter und Nacken lassen sich zumindest für die Dauer des Kurses nicht spüren. Durch diese Entlastung, aber auch durch die Bewegung im Wasser, kann typischen Schwangerschaftsbeschwerden vorgebeugt werden.

Der Wasserdruck auf der Haut unterstützt die Durchblutung des Gewebes und kann so beispielsweise Wassereinlagerungen oder Krampfadern vorbeugen. Gleichzeitig sorgt der Wasserdruck dafür, dass Sie sich bei den Bewegungsübungen der Gymnastik mehr anstrengen müssen und verbessert dadurch Ihre Fitness und Kondition. Die sportliche Aktivität regt zudem den Kreislauf an.

Auch Rückenschmerzen, von denen in der Spätschwangerschaft viele Frauen betroffen sind, können durch die Entlastung der Wirbelsäule besser werden. Durch bestimmte Übungen werden zudem die Rücken-, Bauch- und Beckenbodenmuskeln gekräftigt und gedehnt.

Gerne gebe ich Ihnen weitere Informationen zu den einzelnen Kurslektionen.

Ihre Margrit Hard

Margrit Hard Weyermühlestrasse 15 5630 Muri Schweiz

Wie Sie mich erreichen...
Da ich täglich für Fitness und Wohlbefinden meiner KundInnen unterwegs bin, bin ich telefonisch leider nur sehr schwer zu erreichen. Bitte kontaktieren Sie mich daher per E-Mail an und ich werde Ihre Fragen sehr gerne beantworten.
Sie finden uns auch bei
facebook facebook